Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

 

Einsprüche und Finanzgerichtsklagen

 

Enthält der Steuerbescheid Fehler, bestehen verschiedene Verfahrensmöglichkeiten, dagegen vorzugehen.

Im ersten Schritt ist der Einspruch/Widerspruch oder schlichter Änderungsantrag möglich, die mit verschiedenen Form- und Fristerfordernissen verbunden sind.

Sollte die Meinungsdifferenz mit dem Finanzamt nicht außergerichtlich ausgeräumt werden können, ist unter Umständen eine Gerichtsklage sinnvoll - vor dem zuständigen Finanzgericht oder gegebenenfalls vor dem Bundesfinanzhof. Wir vertreten Sie in enger Kooperation mit spezialisierten Rechtsanwälten zur gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Steueransprüche.

 

 

poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes